Skip to main content

Linke: Wie groß ist die Lohn-Schere zwischen den kreiseigenen Personaldienstleistungsgesellschaften und den Stammbelegschaften?

07. Januar 2013
Kreisvorstand 1.Kreisverband, 2.Buxtehude, 3.Harsefeld, 4.Horneburg, 5.Stade, 6.Kreistag

Die Linke im Landkreis Stade fragt die Kreisverwaltung in einer Anfrage, wie groß die Gehalts- und Lohnunterschiede zwischen der Altenpflege Landkreis Stade Service GmbH" und der "Elbe Klinken Personaldienstleistungsgesellschaft mbH Stade" im Vergleich mit denen der Stammbelegschaften der kreiseigenen Altenheimen und der Elbe-Kliniken sind. Der Linken-Kreistagsabgeordnete Benjamin Koch-Böhnke verweist auf die dramatischen Zahlen einer Anfrage seiner Partei an die Bundesregierung: "Zwei Drittel der Leiharbeitnehmer in der Pflege kommen demnach nur auf ein Gehalt unter der Niedriglohnschwelle von etwa 1600€ Brutto!" Die sogenannte bundeseinheitliche Niedriglohnschwelle liegt bei 1802€, während der Durchschnittsverdienst der Festangestellten Ende 2010 dagegen bei 2456€ lag. Koch-Böhnke möchte mit der Anfrage überprüfen ob es bei den Personaldienstleistungsgesellschaften des Kreises, bezüglich der Gehälter ähnliche Differenzen gibt. "Sollten sich die Löhne, für die gleiche Arbeit hier im Kreis ebenfalls auseinander bewegen, muss die Politik handeln!", so der Linken-Abgeordnete.

Dagmar Enkelmann kommt nach Buxtehude

07. Januar 2013
Kreisvorstand 1.Kreisverband, 2.Buxtehude, 3.Harsefeld, 4.Horneburg, 5.Stade, 6.Kreistag, 7.Termine

Dr. Dagmar Enkelmann, Bundestagsabgeordnete und parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, kommt am Donnerstag, den 10. Januar 2013 zu einer Diskussionsveranstaltung nach Buxtehude in den "Klosterhof", Hauptstraße 45. Sie wird dort über die "Sozial-Ökologische Wende" referieren. Beginn der Veranstaltung ist 19:00 Uhr.

SoVD lädt zur Podiumsdiskussion mit Landtagskandidaten

02. Januar 2013
Kreisvorstand 1.Kreisverband, 2.Buxtehude, 3.Harsefeld, 4.Horneburg, 5.Stade, 6.Kreistag, 7.Termine

Der Sozialverband Deutschland lädt am Freitag, den 4.Januar 2013 um 15:00 Uhr
zu einer Podiumsdiskussion mit den Landtagskandidaten aus dem 
Wahlkreis Buxtehude in die

Begegnungsstätte Hoheluft, Stader Str. 15 in 21614 Buxtehude

ein.

Themen der Veranstaltung sind u.a der Öffentliche Personen 
Nahverkehr, die Barrierefreiheit und das Wohnen im Alter.

Zugesagt haben bereits:

Helmut   Dammann-Tamke  CDU
Stefan   Schimkatis     SPD
Andrey   Meyer          FDP
Ralf     Poppe          Grüne
Jörg     Latzke         Piraten
Benjamin Koch-Böhnke    Die Linke

Landtagskandidaten diskutieren: „Energiewende in Niedersachsen und vor Ort – was ist zu tun?“

28. Dezember 2012
Kreisvorstand 1.Kreisverband, 2.Buxtehude, 3.Harsefeld, 4.Horneburg, 5.Stade, 7.Termine

MIT:

Kai Seefried (CDU)

Petra Tiemann (SPD

Ursula Männich-Polenz (Grüne)

Holger Dankers (Linke)

Christiane Leuchtenberger (FDP), aus Termingründen abgesagt)


WANN: Dienstag, 8. Januar 2013, 19 Uhr

WO: Seminarturnhalle, Seminarstr. 7, Stade


Niedersachsen ist bundesweiter Spitzenreiter bei der Nutzung der Windenergie und hat sich ehrgeizige Ziele bei der Energiewende gesetzt: bis 2020 soll der gesamte Stromverbrauch

mit Erneuerbaren Energien abgedeckt werden.

Gleichzeitig gibt es mit Gorleben und Asse II erhebliche Umweltprobleme zu bewältigen und in Stade wird am Neubau eines Steinkohlekraftwerks festgehalten.

Speichertechnologien, Erneuerbare Energien, Netzausbau, Kraftwerke, Atommüll, Wirtschaftsstandort, Energie-Sparen und Klimaschutz: Wo liegen die Herausforderungen für Niedersachsen und auch für Stade und was wollen die Parteien?


Stellen Sie Ihre Fragen an die Kandidatin und die Kandidaten!


Eine Veranstaltung von „Stade zukunftsfähig!“ zur Landtagswahl veranstaltet von:


BI Stade-Altes Land, BI Haseldorfer Marsch, BUND Stade, NABU Stade,

klima-allianz deutschland


Weitere Informationen unter http://www.stade-zukunftsfaehig.de


Linke: Zahl der Aufstocker im Landkreis gestiegen

09. Dezember 2012
Klemens Kowalski 6.Kreistag

Die Antwort auf eine jüngst von der Linken im Kreistag gestellten Anfrage bezüglich der Anzahl der Arbeitslosengeld II – Aufstocker zeigt, dass es von Juni bis Oktober diesen Jahres einen Zuwachs von 109 Personen gab. Die Zahl stieg von 3136 auf 3245. Der Linken-Kreistagsabgeordnete Benjamin Koch-Böhnke sieht sich bestätigt: "Die Armut im Landkreis Stade steigt!" Insbesondere die Steigerung bei den Aufstockern, die nicht mehr als 400 € im Monat verdienen, gibt Koch-Böhnke zu denken: "Allein 105 Personen mehr aus dieser Gruppe mussten von Juni bis Oktober aufstocken", so Koch-Böhnke. In der selben Anfrage stellte die Linke u.a auch die Frage, wie viele Arbeitslose sich im Oktober in Schulungsmaßnahmen befanden. Laut Antwortschreiben der Kreisverwaltung nahmen im Oktober 686 Personen in sogenannten Schulungen, Fortbildungen und Arbeitsgelegenheiten (z.b 1€-Jobs) teil. Der Kreispolitiker meint, dass es nicht sein könne, dass so viele Menschen in keinster Weise in der Arbeitslosenstatistik auftauchen. "Die Zahlen beweisen, dass die Politik des Landkreises endlich sozialer ausgerichtet werden muss." Koch-Böhnke hebt in diesem Zusammenhang die besondere Wichtigkeit eines bundesweiten gesetzlichen Mindestlohns hervor.

Statt Spekulanten Kinder Beschenken!

09. Dezember 2012
1.Kreisverband, 2.Buxtehude, 4.Horneburg, 5.Stade

DIE LINKE in der Stadt Stade hat ihre Kampagne zur Landtagswahl am 20. Januar 2013 in Niedersachsen praktisch eröffnet. "Statt Spekulanten Kinder beschenken!" hat die große Mehrheit im Kreisverband Stade der Partei „DIE LINKE“ dazu bewegt, frühzeitig durch Plakatierung auf das ungleiche Verhältnis zwischen arm und reich hinzuweisen!

Auch 2012 wird Weihnachten für viele Kinder in Niedersachsen eine Enttäuschung sein: Ihre Eltern können sich Geschenke für sie nicht leisten, weil sie Hartz IV beziehen und nicht genug Geld haben, um Spielzeuge, Bücher oder Computerspiele für den Nachwuchs zu kaufen. DIE LINKE will, dass diese Zustände sich ändern. Damit Weihnachten für alle Kinder eine Freude wird!

Derzeit werden unsere Kinder durch Spekulanten an der internationalen Börse gehindert, einfachste Freuden zu erhalten. Schlimmer noch: Unsere Kinder müssen die Zeche der jetzigen Fehlpolitik, die durch Spekulanten und Banken durch „Dr.“ Angela Merkel, gefördert wurden, erwirtschaften!

Die Bundespolitik wird auf die Landespolitik herunter gebrochen! Begründend des industriellen Lobbyismus, besonders gefördert durch unseren ehemaligen Bundespräsidenten findet kaum noch bürgerliche Politik statt.

Hierfür macht sich unsere Partei „DIE LINKE“ stark!

Getreu dem Motto: “Nicht nur reden, sondern handeln!“

Sie brauchen Hilfe? Wir sind da!

Bitte melden Sie sich bei uns und nutzen Sie das Kontaktformular auf unserer Homepage.

Solidarische Grüße,

Manfred Jansen, Vorsitzender des Kreisverbands Stade

Linke beantragt HVV Sozialticket

04. Dezember 2012
1.Kreisverband, 2.Buxtehude, 5.Stade, 6.Kreistag

Die Linke im Landkreis Stade stellt am 17. Dezember im Kreistag einen Antrag zur Einführung einer HVV Sozialkarte für bedürftige Personen zur Abstimmung.

Der Linken-Kreistagsabgeordnete Benjamin Koch-Böhnke begründet seinen Antrag damit, dass die seit Jahren stetig steigenden Fahrpreise des HVV die finanziellen Möglichkeiten der bedürftigen Personen im Landkreis Stade übersteigen. Koch-Böhnke: „Die Fahrpreise des HVV sind seit Januar 2009 um insgesamt 14,6% angestiegen. Menschen, die trotz Arbeit aufstocken müssen, Kinder, deren Eltern Hartz-4 beziehen oder Mini-Jobber sind aber auch auf Monatskarten des HVV angewiesen. Bei ihnen müssen die Kosten mit der HVV Sozialkarte abgefedert werden.“

Vorbild dieser HVV Sozialkarte ist die Stadt Hamburg, die bedürftigen Personen mit Wohnsitz in Hamburg auf diese Weise seit dem 01. Januar 2009 Ermäßigungen auf Monatskarten gewährt und den Preisnachlass aufgrund der Fahrkostensteigerung ab dem 01. Januar 2013 von 18 Euro pro Monatskarte auf 19 Euro erhöht.

Das möchte die Linke nun auch für bedürftige Personen, die ihren Wohnsitz im Landkreis Stade haben, erreichen. „Von den HVV-Preisen sind auch die Bürger im Landkreis Stade betroffen. Der Landkreis muss hier seiner Verantwortung nachkommen und auch jenen die Möglichkeit der Mobilität einräumen, die finanziell nicht so gut gestellt sind“, so Koch-Böhnke.

Die Stader laden ein!

02. Dezember 2012
1.Kreisverband, 5.Stade, 7.Termine, 6.Kreistag

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

der Ortsverband Stade der Partei "DIE LINKE" lädt Sie am 06.12.2012 um 19:00 Uhr ein!

Veranstaltungsort: Restaurant Belmondo    Im kleinen Sande 1    21640 Horneburg

Folgende Themen stehen zur öffentlichen Debatte:

Wahlkampfauftakt am 23.11.2012, begleitet durch MdB Diether Dehm in Stade und die Reaktionen.

Wahlkampfveranstaltungen für die bevorstehenden Landtagswahlen im Landkreis Stade.

Berücksichtigung und Einbringung der Interessen der Bürgerin und des Bürgers im Sinne der Partei "DIE LINKE", gemäß dem Motto "Politik und Veränderungen finden vor Ort statt!"

Bei uns beginnt basisdemokratische Arbeit!

 






BUXTEHUDE 28.11.2012 EINLADUNG ZUM STAMMTISCH

22. November 2012
1.Kreisverband, 2.Buxtehude, 3.Harsefeld, 4.Horneburg, 5.Stade, 6.Kreistag, 7.Termine

Einladung zum Stammtisch am 28.11.2012


Buxtehude, 20.11.2012


Liebe Genossinnen und Genossen!
Am Mittwoch, den 28.11.2012 ab 19:30 Uhr findet in der Gaststätte „OPI“, An der Rennbahn 9a in Buxtehude ein Stammtisch der BO-Buxtehude statt, zu dem wir alle Mitglieder unseres Kreisverbandes hiermit herzlich einladen.
Da die Landtagswahlen vor der Tür stehen, ist zu diesem Stammtisch Benjamin Koch-Böhnke, unser Landtagskandidat aus dem Wahlkreis 55 (Buxtehude), als Gast eingeladen.
Dieser Stammtisch steht unter dem Motto: „Das muss sich in Niedersachsen ändern!“
Wir freuen uns auf spannende Themen und Gespräche in lockerer Runde mit Euch und den Bürgerinnen und Bürgern.
Mit sozialistischen Grüßen
Susanne Koch & Robert Kayser
Ortsvorsitzende DIE LINKE. BO Buxtehude


Archiv

2017 (52)

Januar (4) Januar (9) Januar (8) Januar (5) Januar (6) Januar (9) Januar (4) Januar (7)

2016 (59)

Januar (5) Januar (5) Januar (4) Januar (5) Januar (2) Januar (2) Januar (4) Januar (6) Januar (7) Januar (8) Januar (7) Januar (4)

2015 (65)

Januar (1) Januar (9) Januar (1) Januar (5) Januar (7) Januar (4) Januar (6) Januar (9) Januar (6) Januar (6) Januar (3) Januar (8)

2014 (50)

Januar (4) Januar (4) Januar (5) Januar (7) Januar (3) Januar (3) Januar (4) Januar (5) Januar (4) Januar (3) Januar (5) Januar (3)

2013 (67)

Januar (4) Januar (3) Januar (4) Januar (6) Januar (5) Januar (3) Januar (5) Januar (7) Januar (7) Januar (6) Januar (7) Januar (10)

2012 (44)

Januar (6) Januar (4) Januar (3) Januar (2) Januar (3) Januar (3) Januar (6) Januar (5) Januar (1) Januar (5) Januar (2) Januar (4)

2011 (56)

Januar (4) Januar (2) Januar (2) Januar (9) Januar (9) Januar (3) Januar (5) Januar (2) Januar (7) Januar (4) Januar (5) Januar (4)

2010 (39)

Januar (4) Januar (8) Januar (9) Januar (4) Januar (3) Januar (2) Januar (1) Januar (3) Januar (4) Januar (1)

2008 (1)

Januar (1)